Konzepte von Body Talk

Im Folgenden erkläre ich ein paar Konzepte mit denen wir im BodyTalk arbeiten

Die fünf Elemente

Die fünf Elemente und die Töne/Schwingung dazwischen. Bestehend aus Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser. Jedes dieser Elemente hat viele Unteraspekte wie Sinnesorgane, Geruch/Geschmack, Körperflüssigkeiten wie zu viel oder zu wenig Schweiß, Bewegungsqualitäten, Entwicklungszyklen, Jahreszeiten wie Sommer, Herbst, Winter etc., Yin/Yang Organe/Muskeln/Aktivitäten, Bewusstsein, Emotionen, natürliche und pathologisch Emotionen etc.. Es gibt bei den 5 Elementen den Kontrollierenden- und den Ernährenden-Zyklus, also viele Möglichkeiten wie das System aus dem Gleichgewicht sein kann.

Bewusstsein von Organen, Drüsen, Körperteilen

 

Bewusstsein von Organen, Drüsen, Körperteilen

"Was möchte Ihr Körper - Ihr Handgelenk, Ihnen sagen? Hören

Sie kurz zu ...

Ich bin das Handgelenk

Ich bin eine komplexe Persönlichkeit, weil ich eine sehr enge Beziehung zur Hand habe, die ja einer der ausdrucksfähigsten Körperteile ist. Ich muss äußerst flexibel und präzise sein; das erfordert ein hohes Maß an Intelligenz, und daher ist es nicht verwunderlich, dass ich vom Magen kontrolliert werde. Der Magen repräsentiert den bewussten Geist, wenn Sie übermäßig viel denken, insbesondere wenn Ihr Denken starr und engstirnig wird, dann werde ich unbeweglich. Wenn Sie Ihr Leben und das, was um Sie herum passiert, nicht verdauen können, können Sie Verdauungsstörungen bekommen, und ich kann schmerzen und degenerieren.

Danke fürs zuhören!

Umgebung

Vivaxis (Bedeutung: Lebensachse/Zentrum), die GeburtsVivaxis, wenn diese gestört ist, bleibt ein Kind Z.B. nicht gern im Kindergarten, oft ist nicht mal ein Übernachten bei den Großeltern möglich. Die UmgebungsVivaxis, verschiedene Störungen unserer Energiekreisläufe können dazu führen, dass wir nicht mehr mit unserer örtlichen Umgebung im Einklang sind (in der Gegend, in der man lebt, bestimmte Menschen, Dinge, und Plätze. Ist diese gestört, neigt der Mensch sich in seinem Umfeld "schlecht zu fühlen" man fühlt sich psychisch und physisch unwohl. Die KörperVivaxi, ebenso können Systeme, Organe, Drüsen, Körper über die Körpervivaxis angesprochen werden.

Aktive Erinnerung

was habe ich nicht verdaut/ Traumata/Trauer/Tod/Erlebnisse etc. die vergraben sind (über die auch nicht gesprochen werden muss in der BodyTalk Balance!), was triggert mich immer wieder, DER ROTE KNOPF, Glaubensmuster nicht gut genug zu sein, nicht geliebt zu sein etc.

Matrix - Familie

wenn Kinder (Geschwisterreihe, durch Trennung vom Partner am Platz dessen stehen, etc.) oder Partner den vermeintlich "falschen" Platz einnehmen oder die Wurzel durch fehlenden Kontakt zur Familie zerstritten/abgeschnitten wurde ....

Matrix - Gruppe

wenn in einer Sportmannschaft, im Chor das Miteinander nicht gut ist oder ein Vorstand wechselt und es dadurch zur Unruhe kommt, etc.

Die fünf Sinne

Die Welt wird ausschließlich über die physischen und feinstofflichen Sinne wahrgenommen. Haben wir auf unseren Sinnen viele, evtl. starre Filter/Glaubensmuster, wird uns das immer wieder im Leben blockieren. Wir nehmen die Welt über/durch unsere Filter wahr.

Narben als Störfeld

 jede Narbe hat eine sehr individuelle Geschichte verbunden mit verschiedenen Emotionen. Leider heilen genau solche Wunden oft schlecht und weisen eine schlechte NarbenStruktur auf. Hier kann so eine Narbe angesprochen und entstört werden, die Regulation auf allen wichtigen Ebenen/Energiekreislauf etc. wieder ins Fließen gebracht werden. Oft wird vergessen, dass jede Operation, jeder Schnitt, jede Zahnoperation/-extraktion, ein Störfeld sein kann.

WeiQi, die Schutzenergie

um unseren Körper, diese kann auf physischer, klimatischer, emotionaler und EMF angesprochen werden. Diese Energie kann zu starr, zu durchlässig etc. sein. im Anschluss zwei Beispiel zum Verstnädnis, Sie sitzen in einem Kaffee, am Tisch nebenan wird übers Verreisen gesprochen, Sie gehen nach Hause und buchen eine Reise. OBWOHL Sie derzeit nicht übers Verreisen nachgedacht haben. Ein weiteres Beispiel, Sie sind gut gelaunt, Ihr Partner kommt von der Arbeit Wut geladen heim, plötzlich verspüren auch Sie Wut. Dies sind zwei Beispiele, wenn das WeiQi nicht ok ist.

Planeten

 jeder Planet hat seine eigene "Prägung/Färbung", z.B. was wird regiert, und wie ist das natürliche Bewusstsein oder wenn diese aus dem Gleichgewicht, das pathologische Bewusstsein. Von Venus oder Mars, Pluto und Saturn hat sicher schon jeder gehört oder gelesen. Jeder Planet regiert ein anderes Körpersystem, z.B. Mars, die Nebenniere, Nase, Eisenaufnahme, Stoffwechsel, Neptun regiert das Lymphsystem und ist für Humor, Spontanität, Mitgefühl und humanitäre Bestrebungen zuständig - falls dieses Bewusstsein bei einem Menschen aus dem Lot geraten ist, kann dies mit den Planeten balanciert werden. Saturn steht für die Gallenblase, Verantwortung, Vorsicht, Organisation etc., Venus für Niere, Hals, Rachen und Blutzucker, sowie im Bewusstsein für Diplomatie, Zuneigung, Fürsorge, Harmonie/Ordnung, Merkur für Lunge und Darm sowie für die Schulter/Arm/Hand im Bewusstsein steht dieser für Kommunikation, Erfindergeist etc.


diese Techniken werde ich in naher Zukunft noch erklären, bitte haben Sie Geduld - Danke

 

Wasserhaushalt

 

Vernetzung der Gehirnhälften

 

Stressbalance

 

Störfelder allgemein, Elektrosmog, Kleidung, Bettplatz, Schmuck

 

alle Organe, Drüsen, Körperteile sowie alle Körpersysteme wie das Immunsystem hier bis in die Zellebene

Energien wie Haupt-/Nebenchakren, aus dem indischen Wissen

 

Meridiane, 12 Hauptmeridiane und die Außerordentliche Gefäße

 

was beeinflusst aus der Umgebung wie Arbeit, Wohnort, Partner, Freunde, Familie, Geld, Aktivität, Objekt, etc.,

Lebenszyklen wie aus der Astrologie die Häuser - alles hat einen Anfang und ein Ende, somit muss jedes Projekt, jedes Vorhaben noch so klein/ groß oder auch unser eigenes Leben durch die Zyklen der Häuser

Organuhr, beeinflusst unseren Rhythmus wie Schlaf, tägliche Beschwerden , Schmerzen und z.B. Energielosigkeit IMMER zur gleichen Zeit besonders auffällig

 

das 8.Chakra was haben wir mitgebracht und was beeinflusst uns in diesem Leben ohne, dass es uns bewusst ist.

Persönlichkeits-Matrix: Männlichkeit und Weiblichkeit

Körperchemie, Regulierung des Immunsystems auf Invasoren ebenso wie Allergien und Unverträglichkeiten, Toxinen etc.

 

Epigenetisch/toxisch wie kann die Zelle reguliert werden

 

Lymphe, Regulation von gestauter Lymphe auf allen Ebenen

 

Kreislauf Blut/Nerven/Lymphe in allen Organen/Drüsen/Körperteilen/ Systemen

 

Leistung/Agenda: vor - nach einer Operation, vor einer Prüfung, vor wichtigen Ereignissen etc. optimal vorbereitet zu sein.

etc.

weiter geht es dann mit dem fortgeschrittenem BodyTalk - PaRama

Bewertungen - herzlichen Dank


Rechtlicher Hinweis:

Alle in meiner Praxis angewendeten Techniken, sind schulmedizinisch und wissenschaftlich  nicht anerkannt.

Ich weise darauf hin, dass die Darstellungen Erkenntnisse der naturheilkundlichen Lehren sind, die zum Teil von der schulmedizinischen Betrachtungsweise erheblich abweichen. Sie werden von der Schulmedizin in der Regel nicht anerkannt.

Wissenschaftliche Studien zur Wirkung und Wirksamkeit liegen in aller Regel nicht vor. Ich weise darauf hin, dass beim Einsatz sämtlicher Techniken keine Heilversprechen abgegeben werden.

 

Heilpraktikerpraxis BalanceGanzheitlich

Gabriele Zidek

Herzogstandweg 26

82431 Kochel am See

Telfon: 08851-9400205

Email: info@balanceganzheitlich.com